Schellackplatten-Versandtasche
Nettes Zeitzeugnis! Hier hat eine Dame namens Hilde Tuksky aus Imst 1958 in England eine Platte bestellt - und diese wohl auch geliefert bekommen. Vermutlich war das nicht die einzige Verpackung, denn sonst hätte das gute Stück den Versand wohl kaum überlebt (allerdings - Briefmarke ist drauf??!!). Ob es sich um die Originalplatte handelt, weiß ich nicht!
"