Gebirgstrachtenverein "ALPINIA" - Salzburg

Alpinia Verein Salzburg – der älteste Gebirgstrachten-Verein Österreichs. Gegründet 1891 in Salzburg – noch vor der Gründung des  1. Österreichischen Gebirgstrachten-Vereines/bandes (1908). Alles was Rang und Namen hatte, wirkte damals – irgendwie – bei der „Alpinia“ mit. Hans Tiator, Karl Pühringer, die Truderinger, Robert Lechner mit seiner Salzburger Bauernkapelle, usw.  Die vereinszugehörigen Sängergesellschaften und Bauernkapellen nahmen bereits ab 1907 Platten auf – eigentlich  bis zum Ende der Schellackplatten-Aera (um 1958 – die meisten jedoch vor Beginn des 1. WK). Musikbeispiele zu den erwähnten Künstlern und Gruppen, findet ihr in meiner Sammlung!

Die „Alpinia“ gibt’s heute noch – wohl einer der bedeutendsten, österreichischen Traditionsvereine!

 https://www.alpinia-salzburg.org/startseite/chronik/