Viktor Kukla

Kukla taucht auch als Jodler der Nationalsängergruppen rund um Franz Mair und Robert Berchtold auf. 

 

Einer jener außergewöhnlichen Jodler, ohne den ein Großteil der Lieder Pöll’s, Czajka’s und Kanentscheider’s gar nicht gesungen hätten werden können!

 

Viktor „Viggele“ Kukla - geboren am 15.01.1906 in Innsbruck – gest. – am 01.01.1979 ebenda. Die Mühlauer Sänger waren Anfang der Dreißiger-Jahre verzweifelt auf der Suche nach einem Jodler. Dabei entdeckten sie Viktor Kukla auf der „Buzi-Hütte“ und rekrutierten ihn 1931 sogleich!

Kukla's Soloaufnahmen sind von 1931/1932!